• jubiläum

    Feiere mit uns

    Das Jubiläumsfest am 15. September
    der Jungschar Möriken

    Mehr dazu

    • jubiläum
    • Sola 18
    • home default
    • jsm wissen
  • Sola 18

    SoLa 2018

    Melde dich jetzt an
    Und gehe mit Odin auf Abenteuer

    Mehr dazu

    • jubiläum
    • Sola 18
    • home default
    • jsm wissen
  • home default

    Jungschar Möriken

    Hier erlebst du Spass, Freundschaft
    und tolles Beisammensein in der Natur

    Mehr dazu

    • jubiläum
    • Sola 18
    • home default
    • jsm wissen
  • jsm wissen

    Jungschi-Wissen

    Hast du vergessen wie man ein Zelt baut?
    Kein Problem, wir haben das wichtigste in Kürze für dich.

    Mehr dazu

    • jubiläum
    • Sola 18
    • home default
    • jsm wissen

Statement zu 20 Minuten Artikel

Als wir heute Morgen den 20 Minuten Artikel über den BESJ (Bund Evangelischer Schweizer Jungscharen) lasen, trauten wir unsern Augen kaum.

Die 20 Minuten offenbart, dass auf der BESJ Webseite unter der Rubrik „Themenkonkordanz“ ein homophobes Gedankengut vertreten wird.

http://www.20min.ch/schweiz/news/story/Jungscharen-hetzen-gegen-Schwule-18595567

 

Wir distanzieren uns von solchen antihomosexuellen Aussagen.

Es ist tragisch und erschreckend zugleich, dass im 21. Jahrhundert noch solche menschenfeindliche Aussagen geäussert und publiziert werden.

Wir, die Jungschar Möriken gehören nicht dem BESJ an. Wir heissen zwar noch Jungschar, jedoch gehören wir zum Verband Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM). Zudem stehen wir unter dem Regionalverband CEVI AG - SO - LU -ZG.

„Der Cevi ist eine christliche Bewegung von Kindern, Jugendlichen, Frauen und Männern. Er ist Teil der weltweiten Christlichen Vereine Junger Frauen und Männer, YWCA und YMCA. YMCA steht für Young Men’s Christian Association. Der YMCA arbeitet für soziale Gerechtigkeit für alle Menschen, unabhängig von Religion, Rasse, Geschlecht oder kulturellen Hintergrund. “ Genau für das steht unser Verein ein. Bei uns in der Jungschar ist jedes Kind willkommen, egal welche Hautfarbe es hat, welche Glaubensrichtung es vertritt und somit auch, zu welchem Geschlecht es sich hingezogen fühlt.

Bei uns steht der Zusammenhalt, die Gemeinschaft, die Gerechtigkeit und die gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung in der Gruppe an erster Stelle. Wir sind offen für jede Glaubensrichtung. Jede und jeder ist herzlich bei uns willkommen, der /die einen abwechslungsreichen, lustigen und lehrreichen Nachmittag im Wald erleben möchte.

Zudem wird in unserer Abteilung das C (Christentum) des CEVI nicht ausgelebt. Unsere Jungscharnachmittage und Lagern sind somit frei von biblischen Texten.

 

Weiter Infos zu unserem Dachverband finden sie hier:

https://www.cevi.ch/portraet

 

https://cevi-agsoluzg.ch/

DIASHOW VOM AULA

Am 24. Juni. 2017 um 16:45 Uhr werden wir die besten Bilder des Auffahrtslagers zeigen!

Alle Eltern, Freunde und Jungschärler sind herzlich eingeladen!

 

Sommerlager 2017

Wer träumt schon nicht davon, eines Tages aufzuwachen und einen Brief von der Zauberschule Hogwarts vorzufinden. Dieser Traum kann schon bald in Erfüllung gehen! Komm mit der Cevi St. Gallen und der Jungschar Möriken ins Sommerlager und erlebe eine unvergessliche Zauberwoche mit Harry Potter und seinen Freunden. Erlerne die Kunst des Zauberns, finde heraus, in welches der vier Häuser du gehörst, und beweise deine Tapferkeit im Kampf gegen den, dessen Namen nicht genannt werden darf. Bist du mutig genug, mit uns dieses Abenteuer zu erleben? Dann melde dich an und steige ein in den Hogwarts-Express! Bitte beachte, dass uns dieser Zug in eine magische Welt führt, in der die Zeit schneller läuft, was Nächte zu Tagen, und Tage zu Nächten macht.

Melde dich für den Newsletter an

Mit dem neuen Newsletter der Jungschar Möriken erhälst du ab jetzt alle Neuigkeiten, Infos und Jahresdaten per Mail.

Wir helfen gerne weiter

Hast du eine Frage oder möchtest mehr Informationen über die Jungschar Möriken?

Kein Problem, kontaktiere einen unserer Abteilungsleiter. Sie werden sich mit dir in Verbindung setzten und alle Fragen beantworten